Sonntag, 10. Dezember 2017

Pressebericht vom 10.12.2017

Luftpistole
Bezirksoberliga
Gastgeber zum 3. Wettkampftag war der SV Giessen. Unsere 1. LP-Mannschaft trat im 4. Wettkampf der Saison gegen die Mannschaft aus Ebenweiler an und konnte klar mit 4:1 Punkten gewinnen. Wilhelm Siewert unterlag 360:369. Holger Wink konnte jedoch mit 361:353 wieder ausgleichen. Oliver Beimel (358:344), Beate Wink (366:361) und Tobias Fischer (347:333) holten die restlichen Siege.
Im 5. Wettkampf war der Gastgeber der Gegner. Mit 356:367 brachte Wilhelm Siewert die Mannschaft in Führung. Holger Wink unterlag (367:342) ebenso wie Tobias Fischer (345:333). Oliver Beimel (354:357) und Beate Wink (353:355) konnten den Spies noch einmal umdrehen und den Kampf letztlich noch mit 2:3 gewinnen. Unsere 1. Mannschaft steht damit überraschenderweise auf dem 1. Tabellenplatz.
Kreisklasse
Die 2. Mannschaft schaffte bei ihrem Wettkampf ohne Gegner 1411 Ringe und festigte ihren 3. Platz. Gewertet wurden Gregor Beimel 360 R., Holger Wink 355 R., Walter Kircher 335 R. und Carsten Krauße 361 R.
Auflage
Zu Gast bei den Schützen aus Langenau konnte sich das Team auch dort mit 886,4:898,4 Ringen durchsetzen und steht weiter an der Tabellenspitze. Wilhelm Siewert (303,5), Erwin Bopp (300,2) und Gregor Beimel (294,7) kamen in die Wertung.
Sportpistole
Kreisklasse
Auf der Anlage von Sonderbuch setzte sich die 1. Mannschaft erneut durch und gewann 763:827. Damit baute sie ihre Tabellenführung weiter aus. Gregor Beimel 280 R., Wilhelm Siewert 270 R. und Christian Bischof 277 R. kamen in die Wertung.
Auflage
Auf eigener Anlage lieferte die Mannschaft ein starkes Ergebnis ab und siegte gegen Dornstadt-Bollingen 855:787. Damit bleibt man weiterhin auf dem 1. Platz. Gregor Beimel schoss 283 Ringe, Wilhelm Siewert 289 R. und Martin Braunmüller 283 R.
Weihnachtsfeier 2017
Zu unserer Weihnachtsfeier am Samstag, den 16. Dezember 2017 laden wir alle Mitglieder mit ihren Angehörigen und Freunde des Vereins recht herzlich ein. Wir beginnen um 19:30 Uhr im Schützenheim. Nach einem besinnlichen Teil wollen wir Mitglieder ehren, die seit 50, 40 und 25 Jahren dem Verein treu zur Seite stehen. Der Höhepunkt wird die Proklamation der Schützenkönige in der Jugend und Schützenklasse sein. Nach dem Essen starten wir den Losverkauf für unsere Tombola, bei der es wieder wertvolle Preise zu gewinnen gibt.

Der Schützenverein

Dienstag, 5. Dezember 2017

Pressebericht vom 04.12.2017

Luftgewehr
Bezirksliga
Zum langen Wettkampftag traten unsere Schützen der 2. Mannschaft auf der Anlage in Oberdischingen an. Der Gastgeber war auch gleich der erste Gegner. Felix Ströbele verlor auf Setzplatz 1 mit 365:360 Ringen. Roman Edel glich mit einer Topleistung (375:381) jedoch wieder aus. Reinhold Knoblauch konnte sich in seinem Wettkampf knapp mit 368:369 durchsetzen. Mit 350:372 konnte Wolfgang Hess den Wettkampf zu unseren Gunsten entscheiden. Peter Neidlinger sorgte mit souveränen 348:376 letztlich für einen deutlichen 4:1 Sieg.
Am Nachmittag war dann der Tabellenzweite aus Grünkraut der Gegner. Felix Ströbele hatte keinen guten Tag. Zwar rettete er sich mit 369:369 noch ins Stechen. Dieses verlor er jedoch durch einen zu frühen Schuss mit 7:0. Roman Edel konnte sich in einem spannenden Wettkampf erneut durchsetzen (376:378). Durch eine knappe Niederlage (376:374) von Reinhold Knoblauch kam das Team erneut ins Hintertreffen. Doch ein nervenstarker Wolfgang Hess zeigte eine klasse Leistung und glich mit 375:379 wieder aus. So lag alles bei Peter Neidlinger. Dieser startete gleich mit einer 96er Serie in den Wettkampf und konnte so seinen Gegner auf Distanz halten. Er gewann 365:371 und die Mannschaft holte beim 2:3 Sieg wichtige Punkte. In der Tabelle verbesserte man sich auf den 2. Platz.
Kreisoberliga
Die 3. Mannschaft fuhr zur 4. Runde nach Schnürpflingen und traf dort auf starke Gastgeber. Trotz guter Leistungen konnten unsere Schützen bei der 4:1 Niederlage nicht mithalten. Manuel Scharpf (383:367), German Wegerer (368:359), Andreas Ott (372:361) und Philip Desens (382:373) verloren ihre Wettkämpfe. Den Ehrenpunkt holte Thomas Pulter, der deutlich mit 350:368 siegte. In der Tabelle fiel man auf den 5. Platz zurück.
Kreisklasse A
Die 4. Mannschaft hatte beim Heimkampf den Schützenverein aus Herrlingen zu Gast und konnte sich erneut mit 1473:1390 durchsetzen. Damit bleibt die Tabellenführung in Altheim. Alexander Held (375), Horst Kreis (368), Andreas Ott (368) und Niklas Fetzer (362) wurden gewertet.
Kreisklasse B
Die 5. Mannschaft konnte auch gegen Neenstetten 4 mit 1332:1353 Ringen gewinnen und verbesserte sich auf den 4. Platz. Christoph Rueß (356), Michael Scharpf (333), Rüdiger Stehle (336) und Gerhard Traub (328) schafften es in die Wertung.
Jugend
Auf eigener Schiessanlage konnte unsere Jugendmannschaft gegen den Tabellenzweiten aus Langenau nicht bestehen und unterlag 1044:1103, bleibt aber weiter auf dem 4. Platz. 
Philip Desens mit 362 R., Henrik Rueß 342 und Tobias Fischer 340 Ringe wurden gewertet.
Auflage
Bei den Auflageschützen konnte AW 7 zu Hause gegen Rammingen 1  mit 946,3:934,7 wieder Boden gut machen und den Abstand zur Tabellenspitze etwas verringern, weiter auf Rang 3. Werner Wieder (317,2), Josef Raiber (314,3) und Georg Nothelfer (314,8) wurden gewertet.
AW 8 traf auf den Schützenverein aus Ermingen 1 und siegte dort 913,3:928,3, Platz 7. Hier wurden die Ringzahlen von Hans-Günter Kramig (308,7), Dieter Baumann (309,9) und Karl Kassel (309,7) übernommen.
AW 9 hatte keinen Gegner und schoss 926,8 Ringe, Platz 6. Karl-Hans Held erzielte 308,4 R., Günter Weinhold 311,5 R. und Josef Fesseler 306,9 R.
Weihnachtsfeier 2017
Zu unserer Weihnachtsfeier am Samstag, den 16. Dezember 2017 laden wir alle Mitglieder mit ihren Angehörigen und Freunde des Vereins recht herzlich ein. Wir beginnen um 19:30 Uhr im Schützenheim. Nach einem besinnlichen Teil wollen wir Mitglieder ehren, die seit 50, 40 und 25 Jahren dem Verein treu zur Seite stehen. Der Höhepunkt wird die Proklamation der Schützenkönige in der Jugend und Schützenklasse sein. Nach dem Essen starten wir den Losverkauf für unsere Tombola, bei der es wieder wertvolle Preise zu gewinnen gibt.

Der Schützenverein